Aktuelles

Information

Es ist immer wieder erstaunlich, wie wenig über myoafsziale Störungen und das Myofasziale Organ überhaupt unter Medizinern bekannt ist. Und dies, obwohl Erkrankungen aus diesem Bereich sehr häufig und in der allgemeinmedizinischen Praxis in 70% der Fälle Grund der Konsultationen sind. Sichtet man orthopädische, allgemeinmedizinische und chirurgische Lehrbücher, findet sich...

weiterlesen...

Seminare

Wegen des Erfolgs von KLINEA und dem Knotenmodell haben wir uns entschlossen, die Qualifikation als KLINEA-Therapeut für Ärzte, Physio- und Ergotherapeuten, sowie für Heilpraktiker, welche aus medizinischen Berufen (Physiotherapeuten, Krankenpflege etc.) kommen, zu erteilen. Bereits jetzt bekommen wir Patientenanfragen aus dem ganzen Bundesgebiet nach KLINEA-Therapeuten und Spezialisten myofaszialer Störungen. Deshalb...

weiterlesen...

Kooperationen

Hier ein paar interessante Links: Dr. R. Schleip, Faszienforscher Faszienforschung an der Uni Ulm  

weiterlesen...

Information für Therapeuten

Myofasziale Störungen sind wahnsinnig häufig. In der allgemeinmedizinischen Praxis sind sie der Grund für ca. 70% der Konsultationen. Leider werden die myofaszialen Zusammenhänge noch kaum gelehrt, so dass gerade Ärzte so gut wie nichts darüber wissen, was zu Fehlbehandlungen und Symptomverschlechterung führt. Auch unter Physiotherapeuten gibt dominieren noch immer machanistische...

weiterlesen...